Freitag, 15. Mai 2009

Anleitungen für Häkelborten

Ich nehme feines Häkelgarn passend für die Nadelstärke 1,25-1,5




Beispiel 1:



12 Luftmaschen anschlagen 1. Reihe: auf die 7. bis 1. LM 7 ST. Häkeln – nun wenden 2. Reihe: 5 LM für den Bogen häkeln 1 ST. - 1 LM. im wechsel auf das 1.3.5. und 7. Stäbchen häkeln – nun wenden 3. Reihe: 5 LM für den Bogen häkeln 7 ST. auf die vorhandenen Stäbchen und die LM umschlingend häkeln – nun wenden die Reihe 2 und 3 sooft wiederholen wie lang die Borte werden soll.


Beispiel 2:


12 Luftmaschen anschlagen 1. Reihe: auf die 7. bis 1. LM 7 ST. Häkeln – nun wenden 2. Reihe: 5 LM für den Bogen häkeln 3 ST. - 1 LM. – 3 ST. (siehe Häkelschrift) häkeln – nun wenden 3. Reihe: 5 LM für den Bogen häkeln 7 ST. auf die vorhandenen Stäbchen und die LM umschlingend häkeln – nun wenden die Reihe 2 und 3 sooft wiederholen wie lang die Borte werden soll.
dieses ist eine 3. Variante.......




Ich habe sie an der äusseren Stäbchenreihe mit schmalen zickzack aufgenäht und dann ein 6mm Satinband durchgefädelt.....
Viel Spaß beim häkeln und ich bin auf eure Varianten gespannt.
liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Scheme - sehr nett und hilfsbereit zu mir

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Scheme - sehr nett und hilfsbereit zu mir

    AntwortenLöschen
  3. ooohhh, noch eine anleitung. klasse *freu und hüpf*

    die muss ich machen - klasse! vielen dank.

    liebe grüße

    andrea

    AntwortenLöschen

Kommentare und IP-Adrressen werden auf der Website gespeichert. Indem du mir einen Kommentar hinterlässt, erklärst du dich AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden!
Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.