Freitag, 11. November 2011

Duftverhüller


Flasche ausmessen, meine hat einen Umfang von 18cm und eine Höhe um die Werbung abzudecken von 15cm. So jetzt gehts immer zu den Bildern weiter.
1. Zuschneiden, für den Umfang kommen 2cm hinzu und für die Umklappungen 3cm, macht ein Rechteck von 20x18cm

2. die Umschläge auf 1,5cm umbügeln ist dann nachher einfach zu nähen.

3. Deko von rechts auflegen und festnähen.

4. Seitennaht heften und 5. auf 1cm NZ absteppen.

6. Die Naht auseinanderbügel, vorsichtig.

7. die vorhin gebügelten Umschläge wieder umklappen und mit einem Zierstich festnähen.

8. wenden und auf die Flasche stülpen, sollte es etwas rutschig sein, stylefix hilf.

So sieht es dann jetzt aus und kann immer wieder passend zur Deko gestylt werden.
Viel Spass beim nähen und vielleicht verlinkt ihr diesen Tipp ja.
liebe Grüße
das kreative Haendchen



Kommentare:

  1. Deine Idee vom Duftverhüller ist super und macht was her. Die Motive sind auch gut auf die Jahreszeit oder Events anzuwenden.
    Lieben Gruß Senna

    AntwortenLöschen
  2. die Idee gefaellt mir sehr. einen schoene neue Woche! lg

    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal witzig ... Ich kann zwar nicht so nähen, aber mit stricken bekommt man bestimmt auch was nettes hin.
    Danke für die Idee
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja nicht so ein Fan von Raumdüften, aber so eine Hülle kann man ja auch für viele andere Dinge verwenden... TOLLE IDEE!!!


    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit der Huelle ist Grandios.
    Kompliement zu eine tollen Idee.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen