Mittwoch, 22. August 2012

Pinseltasche und Geodrei*ckschutz

die Geodrei*ckhülle hat nicht das gehalten was ich mir vorgestellt habe, dieses Jahr der Versuch das große Geodreieck im Mathebuch zu schützen, das ja meistens ein Hardcover Umschlag hat. Vor dem einschlagen ein Wachstuch zuschneiden, auf einer Seite 1cm einschlagen feststeppen und dann mit Stylefix in der Buchinnenseite festkleben. Jetzt das Buch einschlagen mit durchsichtiger Klebefolie, dabei die Folie leicht einschneiden wo das Lineal eingeschoben wird. Aber das ergibt sich beim einschlagen.
 
Ich hoffe das so die empfindlichen Teile eine längere Lebensdauer haben.
 
Dann ist aus einer Stoffserviette ganz schnell eine Kunsttasche für Pinsel-Bleistifte entstanden, damit im Schuhkarton nichts rumfliegt. Die quadratische Stoffserviette mittig falten und unten auf die gewünschte Länge umschlagen, rundherum absteppen und dann für die Pinsel im 1,7 cm Abstand absteppen für die Pinsel und Bleistifte. Kam Snaps fürs schliessen oben und unten und fertig.
 
liebe Grüße Heike